Unterstützung bei der Vorbeugung von Kopfschmerz

Wer die medizinischen Zusammenhänge kennt, kann Kopfschmerz und Migräne im Alltag vorbeugen. Unsere digitalen Medien vermitteln dieses Wissen und unterstützen Sie bei Ihren Maßnahmen:

  • 79,4 % der kopfschmerzbetroffenen und 60,6 % der kopfschmerzfreien Nutzer/innen unserer Medienangebote wenden das neu Gelernte an.
  • Nach Umsetzung der empfohlenen Verhaltensumstellungen erleben 69,4 % der kopfschmerzbetroffenen Nutzer/innen eine Verbesserung ihrer Beschwerden.

Die Medien müssen zu den Menschen passen, die Migräneattacken und Kopfschmerzen vorbeugen wollen. Deshalb haben wir unterschiedliche Informatonsangebote und Apps entwickelt.

 

Unsere Medien für berufstätige Erwachsen finden Sie hier. 

KSWISSEN NEU

 

Hier geht es zum Medienangebot für Studierende/junge Erwachsene.

HH NEU