Stimmen zum ZIES

 

Lesen Sie hier Stellungnahmen zur Arbeit des ZIES aus Verbänden, Krankenkassen, Unternehmen, Stiftungen.

„Sie haben ein wichtiges Krankheitsbild angesprochen, dass sehr fazettenreich ist und nicht nur in der Humanmedizin verschiedene Fachgebiete berührt, sondern auch die Zahnmedizin mit einbezieht und somit im wahrsten Sinne als interdisziplinär zu bezeichnen ist.″
(Bundesärztekammer)

„Wir wünschen Ihnen für Ihre Aktivitäten weiterhin viel Erfolg…”
(Verband Forschender Arzneimittelhersteller e. V.)

„… ihre Arbeit verdient große Anerkennung.”
(Allianz Deutschland AG)

„Im Hinblick auf die wachsende Nachfrage nach unabhängiger und kompetenter Beratung erscheint das ZIES, das sich der fachärztlichen Nachsorge wie auch der präventiven Beratung bei zahnärztlichen bzw. implantologischen Behandlungen verschrieben hat, als eine bedeutende Institution.″
(GAZPROM Germania GmbH)

„Ihr Engagement für Patienten, die unter Kopf- und Gesichtsschmerzen leiden, verdient höchste Anerkennung.″
(Commerzbank AG)

„Ihren Einsatz im Interesse der Patienten, sowohl aus medizinischer als auch aus menschlicher und betreuungsseitiger Sicht, finden wir absolut vorbildlich.″
(RWE Vertrieb AG)

„Wir bewundern Ihr Engagement und erkennen die Bedeutung und Notwendigkeit, die das Zentrum für Ihre Patienten hat.″
(Roche Pharma AG)

„Die Aktivitäten des ZIES für die Behandlung chronischer Kopf- und Gesichtskrankheiten finden wir sehr wichtig.″
(Linde AG)

„Ihr Projekt gefällt uns sehr gut...″
(Colgate-Palmolive GmbH)

„Ihre Arbeit hat uns sehr beeindruckt und wir schätzen Ihr Vorhaben sehr.″
(Novo Nordisk Pharma GmbH)

„Wir wünschen Ihnen weiterhin gutes Gelingen und viel Erfolg!″
(SAP Deutschland AG & Co. KG)

„Ihr Engagement für den Patienten verdient höchste Anerkennung ... Wir wünschen Ihnen weiterhin viel
Erfolg.″

(Bayerische Beamtenkrankenkasse AG)

„Wir begrüßen es sehr, dass Sie sich im Rahmen der Arbeit des 'Zentrums für Forschung und Diagnostik bei Implantaten, Entzündungen, Schmerzen' (ZIES) so sehr für Menschen einsetzen, die als Folge von inadäquaten zahnärztlichen bzw. implantologischen Behandlungen unter starken Kopf- oder Gesichtsschmerzen zu leiden haben. Besonders anerkennungswert finden wir Ihre Erwähnung, dass Sie Ihren Patienten die Beratung kostenlos anbieten, also ehrenamtlich tätig sind. Wir wünschen Ihnen...weiterhin Gelingen und Fortschritte in Ihrer wertvollen Tätigkeit für Ihre Schmerzpatienten.″
(Encourager-Stiftung)

„Wir ... wünschen Ihnen und allen Unterstützern und Kollegen Ihrer Institution viel Erfolg.″
(WAZ Mediengruppe)

„Wir haben Ihre Ausführungen über das Zentrum in Frankfurt mit großem Interesse gelesen und sind von Ihrem Engagement für Ihre Patienten sehr beeindruckt.″
(MAN SE)

„Die Hilfe für Patienten mit chronischen Kopf- und Gesichtsschmerzen ist sehr wichtig. Ein Zentrum wie das ZIES, das vor allem durch nachhaltige Therapievorschläge und interdisziplinäre, fachlich korrekte und kostenlose Diagnosestellung Patienten schnellere und bessere Hilfe anbietet ist in der Tat beeindruckend und förderungswürdig.″
(DekaBank)

„Ihre gesellschaftliche und soziale Verantwortung anerkennen wir in hohem Maße.”
(Bayer Vital GmbH)