KKKomp

Broschüre für Kinder (9–16 Jahre) und deren Eltern

Wir haben eine Broschüre erarbeitet, die Sie direkt an Ihre jungen Versicherten und deren Familien versenden können.

So leisten Sie einen besonderen und sichtbaren, individuellen Beitrag zur Prävention von Kopfschmerzen in der Altersgruppe der 9–16jährigen.

Das Mut- und Mitmachheft „Mütze hat den Kopfschmerz satt“ spricht Kinder und Jugendliche sowie deren Eltern gleichermaßen an und bringt sie miteinander ins Gespräch. Kinder und Eltern können selbstständig zuhause arbeiten und sich informieren. Beide Zielgruppen profitieren von den Informationen und Anregungen. „Mütze hat den Kopfschmerz satt“ ist für die Primär- und Sekundärprävention geeignet.

Die Inhalte
„Mütze hat den Kopfschmerz satt“ wurde von einem Schmerzspezialisten (Professor Hartmut Göbel, Neurologisch-verhaltensmedizinische Schmerzklinik Kiel) und einer Lehrerin (Karin Frisch, ZIES gGmbH Frankfurt) gemeinsam entwickelt und erprobt.

  • Eltern erhalten umfassende Informationen zu  Kopfschmerzen und Medikamentenübergebrauch. Diese sind nicht nur für ihre Kinder relevant, sondern auch im Hinblick auf etwaige eigene Beschwerden.
  • Kinder und Jugendliche erfahren, welche Verhaltensmaßnahmen bei welchen Kopfschmerzen helfen und wie sie Kopfschmerzen vorbeugen können. Sie werden für die Risiken eines unreflektierten Medikamentengebrauchs sensibilisiert.
  • Gesprächsanreize und Gestaltungsangebote unterstützen Kinder und Eltern bei der Suche nach gemeinsamen Lösungen.
  • Ein Kopfschmerzfragebogen ermöglicht die Bestimmung verschiedener Kopfschmertypen und hilft, bei Beschwerden die richtigen Entscheidungen zu treffen.
  • Seiten zum selbst Gestalten unterstützen bei der Planung sinnvoller Verhaltensmaßnahmen. 

Hinweise auf Selbsthilfegruppen und Fachverbände runden das Angebot ab. Mit der comicartigen Machart ist das Heft optimal auf die Zielgruppe zugeschnitten.

AerzteKomp

Broschüre zur Weitergabe durch Ärzte

Allgemeinärzte, Augenärzte, Kinderärzte, Neurologen, Psychotherapeuten – sie alle wissen genau, für welche Patientinnen und Patienten unsere Broschüre „Mütze hat den Kopfschmerz satt“ eine große Hilfe ist.  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! , wenn Sie Broschüren mit Ihrem Logo/Ihrer Anzeige an Ihre Vertragsärzte versenden wollen.

 

Schule4

Broschüre für Eltern von Kindern im Vorschulalter (1–6 Jahre)

Auch sehr junge Kinder können unter Kopfschmerzen leiden. Etwa 20 % der Kinder im Vorschulalter sind betroffen. Besonders häufig sind sie nicht in der Lage, das eigene Schmerzempfinden differenziert zu beschreiben und klagen stattdessen z. B. über Bauchschmerzen. Ergänzend zur Intervention im Setting Schule entwickeln wir eine Broschüre, die Eltern, Erzieher/innen und andere Bezugspersonen über Kopfschmerzen bei Kleinkindern, mögliche Auslöser und Gegenmaßnahmen aufklärt. Die Broschüre hilft insbesondere dabei, ein artikuliertes Schmerzempfinden richtig einzuschätzen und bei Verdacht auf Kopfschmerzen schnell und angemessen zu reagieren.

Eltern1

Unser Broschüren-Angebot im Einzelnen

Die ZIES gGmbH stellt Ihrem Unternehmen folgende Broschüren gedruckt zur Verfügung:

  • Sonderanfertigung „Mütze hat den Kopfschmerz satt“ zur Weitergabe an Ihre Versicherten
  • Sonderanfertigung „Mütze hat den Kopfschmerz satt“ zur Weitergabe durch Ihre Vertragsärzte
  • Broschüre für Eltern von Kindern im Vorschulalter

Preise:

1) 
Sonderanfertigung „Mütze hat den Kopfschmerz satt" zur Weitergabe an Ihre Versicherten,
Sonderanfertigung „Mütze hat den Kopfschmerz satt" zur Weitergabe durch Ihre Vertragsärzte

(Ausstattungsmerkmale: Format DIN A4, komplett farbig gedruckt, Innenteil 40 Seiten, Papier 135 g/qm, Umschlag Softcover, Papier 300g/qm, Gewicht ca. 208 g)

Menge/Auflage

Stückkosten

 

100–499 Exemplare

7,– Euro

 

500–999 Exemplare

5,50 Euro

 

1.000–2.499 Exemplare

3,50 Euro

 

2.500–4.999 Exemplare

2,50 Euro

 

5.000–10.000 Exemplare

2,– Euro

 

Bei der Broschüre „Mütze hat den Kopfschmerz satt“ hat Ihr Unternehmen die Möglichkeit, Logo und Firmennamen auf der ersten Innenseite aufdrucken zu lassen. Dieser Service ist kostenfrei. Sie haben ferner die Möglichkeit, einen Text oder eine Anzeige durch unseren Grafiker auf einer der folgenden Seiten in der Broschüre platzieren zu lassen: Umschlagseiten innen, Umschlagseiten außen, erste und letzte Seite des Innenteils. Für diesen Service berechnet die ZIES gGmbH zusätzlich 400,– Euro.

2)
Broschüre für Eltern von Kindern im Vorschulalter (1–6 Jahre)

(Ausstattungsmerkmale: Format DIN A4, komplett farbig gedruckt, 12 Seiten, Papier 90 g/qm, Gewicht ca. 36 g)

Stückkosten: Auflagenunabhängig 1,87 Euro pro Exemplar.

Preise für Sonderanfertigungen (Individualisierung mit Firmennamen, Logo, Text und/oder Anzeige Ihres Unternehmens) auf Anfrage.

Alle Preise verstehen sich zzgl. 7 % MwSt. Die Kosten für Porto und Konfektionierung werden separat und nach Aufwand des Dienstleisters berechnet.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .

 

Alternative oder Ergänzung

Alle unsere Einnahmen kommen der bundesweiten „Aktion Mütze“ an Schulen und weiteren Maßnahmen zur Kopfschmerzprävention zugute. Diese Maßnahmen können Krankenkassen auch entsprechend
§ 20 SGB V fördern.

Schule1

Präsentation für Ihr Unternehmen 

Wir freuen uns, wenn Sie eine Beteiligung an unseren Maßnahmen in Ihrem Unternehmen diskutieren möchten. Folgende Materialien können Sie dafür gerne nutzen: