Aerzte1

Kopfschmerzprävention bei Kindern und Jugendlichen

Laut Robert Koch-Institut hatten 78 Prozent der Kinder und Jugendlichen zwischen 11 und 17 Jahren in den vergangenen drei Monaten mindestens einmal Kopfschmerzen. Die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung hält fest, dass immer mehr Kinder unter Kopfschmerzen leiden. Bei einer Befragung an Schulen gaben bis zu 60 % der Schülerinnen und Schüler Kopfschmerzen als wichtiges und hartnäckiges Gesundheitsproblem an.

Der Schmerzexperte Prof. Hartmut Göbel (Neurologisch-verhaltensmedizinische Schmerzklinik Kiel) und die Lehrerin Karin Frisch (ZIES gGmbH Frankfurt) haben gemeinsam eine Broschüre zum Thema Kinder-Kopfschmerz entwickelt und erprobt.

AerzteKomp

Eltern-Kind-Broschüre zu Weitergabe an Ihre Patienten

„Mütze hat den Kopfschmerz satt“ motiviert Kinder und Jugendliche zwischen 9 und 16 Jahren, mit ihren Familien den eigenen Alltag auf Risikofaktoren abzuklopfen und sinnvolle Verhaltensänderungen anzugehen. Ein Fragebogen zur Einschätzung eigener Beschwerden rundet das Heft ab.

Das Mut- und Mitmachheft bereitet unser Wissen über Kopfschmerz bei Kindern und Jugendlichen altersgerecht auf. Mit der Identifikationsfigur „Mütze” und der comicartigen Machart wurde eine Form gefunden, die auf die Zielgruppe optimal zugeschnitten ist.

Das Heft erlaubt eine unkomplizierte, direkte und effektive Intervention in den Familien. Es eignet sich gleichermaßen für Primärprävention und Sekundärprävention.

Die Broschüre kostet 10,– Euro. Wenn Sie Broschüren weitergeben möchten, können Sie 10 und mehr Broschüren für eine Schutzgebühr von 5,- Euro pro Stück bestellen.

Alle Einnahmen kommen der bundesweiten „Aktion Mütze" zur Kopfschmerzprävention an Schulen zugute. 

 Entspannungs-CD für Kinder und Jugendliche

Wir bieten eine 15-minütige CD mit Entspannungsübungen für Kinder und Jugendliche an. Diese enthält altersgerecht aufbereitete Informationen und praktische Übungen zur Progressiven Muskelrelaxation nach Jacobson und kann zuhause oder in der Arbeit mit Gruppen genutzt werden.

Die CD stellt eine wertvolle Ergänzung zu unseren gedruckten Materialien und Ratgebern dar.

Eine Hörprobe zu der CD können Sie hier anhören.

Sie können die CD zum Preis von 7,00 Euro (inkl. 7 % MwSt) mit diesem Bestellformular bestellen.

Die Langfassung der CD, die außerdem eine für jüngere Kinder besonders geeignete „Gedankenreise“ enthält, können Sie bei der Schmerzklinik Kiel zum Preis von 14,70 Euro (inkl. 19 % MwSt) bestellen.

Aerzte2

Mitmachen bei „Aktion Mütze“

Der Schmerzexperte Prof. Hartmut Göbel und die Lehrerin Karin Frisch haben Unterrichtseinheiten für die 7. Jahrgangsstufe entwickelt und getestet. Diese versetzen Lehrerinnen und Lehrer in die Lage, Schüler und Eltern über Kopfschmerzen aufzuklären und gemeinsam zu erörtern, wie Beschwerden vermieden oder gelindert werden können. Im Rahmen von „Aktion Mütze“ werden diese Unterlagen bundesweit allen siebten Klassen aktiv ange­boten und kostenfrei zur Verfügung gestellt.

Für die Durchführung der Aktion suchen wir Ärztinnen und Ärzte, die sich teilnehmenden Schulklassen in ihrer Nähe für Nachfragen zur Verfügung stellen. Wenn Sie sich auf diese Wiese für die Kopfschmerzprävention bei Kindern und Jugendlichen engagieren möchten, können Sie sich Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .